• Katharina Kraus

Im Schoßraum geborgen - das Frau sein in Bildern festgehalten.

MaHoiko | Anita Vögeli



Zu der Zeit, als ich von Anita für ihre Seelenportraits damals gebucht wurde, trug ich ganz stark den Wunsch in mir, mich wieder (oder noch mehr) mit meiner natürlichen weiblichen Seite zu verbinden.

Das Leben schickt mir glücklicherweise immer die richtigen Menschen und so durfte ich mich während dem Fotografieren, ganz tief im Herzen berühren und inspirieren lassen. Ich durfte mich an meine ursprüngliche, weibliche Kraft erinnern, den Kontakt zu meinem weiblichen Wesen wiederherstellen.

Die weibliche Sexualität darf wieder in ihrem Ursprung erfahren und gelebt werden, wir Frauen dürfen endlich wieder zu unserer wahren Natur zurück finden und so bin ich einfach nur dankbar über diese magische Begegnung und über all das, was sich seither in mir wandeln und heilen durfte.

Wenn du Lust auf mehr Inspiration zur Entfaltung deiner Weiblichkeit bekommen hast, oder sehen möchtest, wie meine Seelenportraits auf einer Homepage wirken, dann schaue doch mal auf Anitas Seite.


www.mahoiko.ch



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen